Von Dezember 2015 bis April 2016 war ich im Kreismuseum Oberhavel für die Realisierung der neuen Dauerausstellung 800 Jahre Bötzow/Oranienburg tätig, die anlässlich des 800-Jahr-Jubiläums der Stadt am 22. April 2016 in der dortigen Orangerie eröffnet wurde. Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes Bötzow stammt von 1216. Im Jahr 1653 wurde er zu Ehren der Brandenburgischen Kurfürstin Louise Henriette von Oranien, die für die Stadtentwicklung von außerordentlicher Bedeutung war, in Oranienburg umbenannt.

Mehr Informationen zur Ausstellung hier.

Oranienburg Palace