Lebenslauf von Jennifer Bernard

  • Geboren in Oranienburg.
  • Mai-Sept. 2012: berufspraktische Arbeit im Depot und Archiv der Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Sachsenhausen.
  • 2012-2015: Bachelor-Studium an der Freien Universität Berlin, Hauptfach Geschichte und Nebenfach Germanistik.
  • 2013-2015: Studentische Hilfskraft in der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur.
  • seit Okt. 2015: MA-Studium der Geschichtswissenschaft an der Freien Universität Berlin.
  • Dez. 2015-April 2016: unterstützende Honorartätigkeit im Kreismuseum Oberhavel in Oranienburg im Zuge der Ausstellung 800 Jahre Bötzow/Oranienburg.
  • seit Mai 2016 Mitarbeit bei Taxodium.

Jennifer Bernard

Photo: N. Boden