Friedrich Holländer und sein Tingel-Tangel-Theater

Friedrich Holländer zählte zu den bekanntesten und vielseitigsten literarisch-musikalischen Künstlern der Goldenen Zwanziger Jahre und während des Erstarkens der Nationalsozialisten. Kommen Sie mit uns an den historischen Ort seines „Tingel-Tangel-Theaters“, wo 1931 auch Marlene Dietrich bei einem Auftritt mit Holländers Chansons … Weiterlesen →

Beelitz Heilstätten

Die Heilstätten in Beelitz, 50 Kilometer südwestlich von Berlin, sind ein bedeutendes architektur- und medizinhistorisches Denkmal. Die riesige Anlage wurde zwischen 1898 und 1930 nach damals neuestem medizinischen und technischen Standard in verschiedenen Bauphasen errichtet. Sie umfasste vier sich einander … Weiterlesen →

„Geschichte“ in der Berliner Staatsoper

„Das ist meine Familie“ – So beginnt Oscar Strasnoys A-Cappella-Oper „Geschichte“ nach einem Textfragment des polnisch-argentinischen Schriftstellers Witold Gombrowicz, die ich letzte Woche in der Werkstatt der Berliner Staatsoper miterlebt habe. Das alter Ego des Autors (Countertenor Daniel Gloger) stellt … Weiterlesen →